NEUAufgepasst! Unser Bildungsangebot für Akut- und Notfallmedizin heißt nun bildung37° – alle Infos ab sofort zu finden auf bildung37grad.de

Für mehr Sicherheit und Gesundheit in unserer Gesellschaft

Wir sind die AGNF – Partner für innovative Bildungskonzepte und Projekte in der Akut- und Notfallmedizin. Wir bauen Brücken zwischen Medizin, Gesellschaft und Wissen. Offen für Neues und vielfältig vernetzt. Voller Expertise, Menschlichkeit und Spirit.

Jetzt kontaktieren

Unsere Themen

bildung37° – die Bildungsmanufaktur für Akut- und Notfallmedizin

Wir vermitteln leitlinientreues Fachwissen und das erforderliche Mindset, um im Ernstfall zu bestehen. Mit einem Team von mehr als 150 Pädagogen, Trainern und Experten. Mit viel Empathie. Und einer zukunftsweisenden Ausstattung an technischen und digitalen Lehrmitteln.

Zum Bildungsportal

Ersthelfersysteme und öffentliche Defibrillatoren

Im Rahmen der Initiative FÜRTH SCHOCKT! haben wir in Stadt und Landkreis Fürth automatisierte externe Defibrillatoren permanent zugänglich gemacht und aktivieren sowie schulen Ersthelfende. Weitere Städte und Regionen werden folgen.

Institut für Notfallmedizinische Bildung (INOB)

Mit dem INOB leisten wir einen Beitrag 
zur Entwicklung von mehr Patientensicherheit, effizienterem Rettungswesen und besserer Gefahrenabwehr. Aus praktischer Erfahrung und wissenschaftlicher Expertise entstehen innovative Bildungskonzepte und Forschungsprojekte.

Erasmus+ Projekt »EM.edu«

Die Plattform EM.edu wurde als Aktion zur Bildung im Rettungswesen ins Leben gerufen. Sie dient dem Austausch unter Lehrkräften, Experten und Interessierten an rettungsdienstlicher Bildung sowie der Vermittlung von Informationen und Ressourcen.

Unsere Partner & Assoziierte Organisationen

AGNF weltweit

Gesundheit kennt keine Grenzen. Deshalb versuchen wir, über Deutschland hinaus auch in anderen Ländern zu helfen. Wir sind u. a. in Uganda und in der Ukraine mit Bildungsprojekten und Hilfsinitiativen engagiert. Weitere sollen folgen.

Mehr zu unseren Projekten

Wir helfen – mit Ihrer Unterstützung

Sie haben die Möglichkeit, die AGNF zu unterstützen? Sie können dies als Mitglied unseres Vereins tun. Oder auch mit einer einfachen Spende. Damit helfen Sie uns, anderen Menschen zu helfen.

Direkt per Paypal spenden

Spendenkonto:
Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth
Volks- und Raiffeisenbank
BIC: GENODEF1NEA
IBAN: DE66 7606 9559 0003 2784 84
Zweck: “International”

Aktuelles

Die AGNF ist in einer Vielzahl von Projekten engagiert – von der Bildung in der Akut- und Notfallmedizin bis hin zum Ausbau rettender Infrastruktur.

Mehr erfahren

Kinderkrankenhaus 
Sankt Marien in Landshut – unser zukünftiger Kooperationspartner

Daher freuen wir uns sehr, dass wir zukünftig mit unserem Kooperationspartner, dem Kinderkrankenhaus Sankt Marien in Landshut, noch enger zusammenarbeiten dürfen. Die AGNF führte bereits in den vergangenen Jahren regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für das...

Projektstart „Fürth SCHOCKT!“ zur Woche 
der Wiederbelebung

Eine flächendeckende AED-Struktur ist ein wesentlicher Faktor zur Verbesserung des Überlebens nach Herzstillstand. Der professionelle Rettungsdienst benötigt durchschnittlich 8-10 Minuten bis er eintrifft. Aus diesem Grund spielen vor allem Ersthelfer (z.B....

Update: Ukraine-Hilfsprojekt

Die großzügigen Spenden ermöglichten die Beschaffung und Lieferung von knapp 10 Tonnen Hilfsgütern, darunter Medikamente und medizinisches Verbrauchsmaterial zur Versorgung und Behandlung von kranken und verwundeten Personen sowie Hygieneartikel und medizinische...

Trainieren für einen anspruchsvollen Beruf!

Das Berufsbild des Notfallsanitäters existiert erst seit 2014. Notfallsanitäter werden dreijährig ausgebildet und sind die höchste nichtärztliche Qualifikation im deutschen Rettungsdienst. Sie übernehmen bei Notfallpatienten heute viele Versorgungen eigenständig, wie...

Unser Team

Unser Team ist nach Kompetenzen und Erfahrungen strukturiert und lebt vom offenen Austausch vor dem Hintergrund einer einfachen Philosophie: Gemeinsam werden wir mehr erreichen.

»Als Gesellschaft jedem Einzelnen mehr Sicherheit und Gesundheit zu ermöglichen – das ist das Ziel, das uns in der AGNF vereint.«
Klaus Meyer, Vorsitzender des Vorstandes
Klaus Meyer, M.A.
Vorsitzender des Vorstands
Geschäftsführer
Sebastian Habicht, B.A, MBA
Schulleiter der Berufsfachschulen für Notfallsanitäter
Bereichsleiter Bildung
Moritz Wilken
Bereichsleiter Zentrale Organisation

Wir sind hier

Sie haben Fragen, Wünsche, Ideen? Sprechen Sie uns jederzeit gerne an.

Jetzt kontaktieren

NEU
Aufgepasst! Unser Bildungsangebot für Akut- und Notfallmedizin heißt nun bildung37° – alle Infos ab sofort zu finden auf
bildung37grad.de

You have Successfully Subscribed!